Blog

Digitale PR in Startups und im Mittelstand erfordert Mut und Profis

Unternehmen erreichen heute mehr als die Hälfte ihrer Kund*innen nicht mehr über die klassischen Medien. Online-Kanäle sind Pflicht. Nicht wahllos, sondern fokussiert – wozu es Mut braucht. Hinzu kommt: Online PR wird heutzutage oft gleichgesetzt mit Social Media, obwohl sie nach wie vor auch Journalist*innen adressiert, z. B. von etablierten Websites wie Business Insider oder Gründerszene. Aber ist das alles, was mit digitaler PR im Mittelstand gemeint ist? Was bedeutet die digitale Transformation wirklich für die Unternehmenskommunikation? 3 Deutungsvorschläge

Weiterlesen …

PR-Tipps für mehr Bewerberinnen und Bewerber im Mittelstand

Das Gerede vom Fachkräftemangel sei falsch und Strategie der ArbeitgeberInnen, las ich vor Kurzem in einem interessanten Beitrag von Krischan Ostenrath zu diesem Thema. Aber fühlen wir den Fachkräftemangel nicht an jeder Ecke? Ist das nicht eines der ersten Themen, wenn meine Partnerin und ich mit mittelständischen Unternehmen über PR-Maßnahmen sprechen?

Weiterlesen …

3 Gründe, warum PR-Expertinnen und -Experten zur Gamescom sollten

Der Blick über den Tellerrand – er fehlt bei vielen Unternehmen und ihren PR-Expertinnen und -Experten. Um diese Unternehmensblase zu verlassen, besuche ich mindestens einmal pro Jahr eine Veranstaltung, die mir helfen soll, meinen Blick zu weiten. Dieses Jahr stand die europaweit größte Spielmesse Gamescom in Köln auf dem Programm. Ich wollte die GenerationZ, sozusagen die Kaufkraft von morgen, kennenlernen. Drei wichtige Erkenntnisse möchte ich teilen.

Weiterlesen …

Das PR Starter Set: Plan A und B für Gründerinnen und Gründer

Ich werde bei meinen Workshops von Gründerinnen und Gründern oft gefragt, ob es nicht ein „PR Starter-Kit“ gäbe. Wäre das so einfach, könnte jeder PR machen. Doch die Wahrheit ist: Selten zuvor waren in der Öffentlichkeitsarbeit so viel Professionalität und Rückgrat vonnöten.

Weiterlesen …

Zielgruppe re-visited: Plädoyer für einen Wandel im Umgang

Die Zielgruppe – sie stellt in PR und Marketing eine beständig beschworene Begrifflichkeit dar. Zwar ist sie als Referenzrahmen jeglicher Maßnahmen stets präsent, bleibt dabei dennoch häufig merkwürdig hohl.

Weiterlesen …

Erfolgsmessung in der PR

Nach 15 Jahren in der PR kann ich die – bevorzugt von Marketern gestellte – Frage nicht mehr hören: welche Performance resultiert aus der PR Maßnahme, welcher Artikel in welchem Medium ist zu erwarten? Ja, die PR muss sich erklären, aber was wir bestimmt nicht können, ist, im Rahmen einer Kampagne Artikel bei Medium XY zu garantieren. Wir sind kein verlängerter Arm der Marketing-Abteilung.

Weiterlesen …

Mit wenig Budget viel erreichen

Hinter den großen Stories, die wir aus Zeitungen und Magazinen kennen, stehen oft ausgeklügelte Strategien von PR-Profis. Dieses Vorgehen ist von Vorteil, allerdings kein Muss, um sich in der Medienlandschaft einen Namen zu machen. Journalistinnen und Journalisten interessieren sich für spannende Aufhänger und „echte“ Geschichten. Dazu braucht es gute Ideen, Kontakte und vor allem Ausdauer.

Weiterlesen …

In 3 Schritten zu mehr Aufmerksamkeit - sofort und kostenlos!

1. Die Medien sind dafür zuständig, Neuigkeiten, interessante Hintergründe und Geschichten zu verbreiten. Recherchieren Sie, welche Aufhänger für Ihr Unternehmen geeignet sein könnten und stricken Sie ein relevantes Thema. Suchen Sie nach Daten und Fakten, die zeigen, wie wertvoll Ihr Produkt oder Service ist.

Weiterlesen …

Blog Kommunikation Zugewandt PR